Politik für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Arbeits- und Gesundheitsschutzpolitik

Im Einklang mit dem Werte-Code der ELEKTRONIK-GRUPPE, ist unser Handeln für Arbeits- und Gesundheitsschutz darauf ausgerichtet, im Sinne der Prävention arbeitsbedingte Verletzungen und Erkrankungen durch die Bereitstellung von sicheren und gesundheitsgerechten Arbeitsbedingungen zu vermeiden. Unsere spezifischen Gefährdungen sind uns bekannt und werden durch unser Personal beherrscht. Wir verpflichten uns, sofern es möglich ist, Gefahren zu beseitigen und SGA-Risiken zu minimieren. Dadurch stellen wir die Einhaltung rechtlicher und anderer Verpflichtungen sicher.

Um dieser Verpflichtung gerecht zu werden, haben wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern im Jahr 2016 ein SGA-Managementsystem im Rahmen eines IMS eingeführt und halten es aufrecht. Den Erfolg und die fortlaufende Verbesserung des SGA-Managementsystems stellen wir in fortlaufender Zusammenarbeit mit unseren Beschäftigten durch Konsultation und Beteiligung sicher. Um unsere SGA-Leistung zu verbessern, werden neben der Unfallvermeidung weitere SGA-Ziele mit unseren Mitarbeitern auf jährlicher Basis in den Unternehmenszielen festgelegt.

Die Wirksamkeit des SGA-Managementsystems bei FRANK Elektronik wird durch Zertifizierung nach DIN ISO 45001:2018 jährlich überwacht und bestätigt.

Die Detaildaten zur SGA-Leistung werden nicht veröffentlicht. Bei Fragen hierzu bitten wir Sie zur Kontaktaufnahme unter andreas.frank@frank-elektronik.de

SGA = Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

IMS = integriertes Managementsystem

Stand: 06/2019